[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Miguel
Beiträge: 158 | Zuletzt Online: 22.01.2022
Name
Michael Steiner
Geburtsdatum
1. März 1970
Registriert am:
23.09.2018
Geschlecht
männlich
    • Miguel hat einen neuen Beitrag "Problem mit Lenkradschaltung" geschrieben. 29.12.2021

      Sehr schön, dass es jetzt funktioniert. Und vermutlich hast du echt Glück gehabt eine Schaltung zu bekommen die noch nicht total ausgeleiert ist.

    • Miguel hat einen neuen Beitrag "Radbremszylinder erneuern" geschrieben. 20.12.2021

      Die Beläge halte ich auch für die Ursache, dass mein Autowagen bei ansonsten unverändertem Zustand hinten schon immer die Tendenz zum überbremsen hatte. Das Problem ist aber dass du nicht weißt, welcher Reibwert richtig ist und welcher drauf ist. Und welchen Reibwert kann man heute noch bekommen? Es gibt natürlich für alles was noch historischen Motorsport mitmacht diverse unterschiedliche Beläge, aber dass der P6 jemals wie ein Escort eingesetzt wurde ist mir nicht bekannt.

    • Miguel hat einen neuen Beitrag "Radbremszylinder erneuern" geschrieben. 10.12.2021

      Ich hab da vielleicht was mit 17,5 im Zulauf, dauert aber alles noch.

    • Miguel hat einen neuen Beitrag "Schraube Querlenker " geschrieben. 09.12.2021

      Nein zwingend sind 5-Loch Felgen nicht, jedenfalls nicht von der Haltbarkeit her.
      Was hast du denn für eine motor Basis? 1,7l LC? Oder 1,5l LC? Ich persönlich würde einen 1,5l nicht mehr anfassen, wenn der läuft, lass ihn, für alles andere nur den 1,7 nehmen.
      Der andere Kolben für HC bringt natürlich was, der große Vergaser sieht überwiegend gut aus.

    • Miguel hat einen neuen Beitrag "Radbremszylinder erneuern" geschrieben. 05.12.2021

      Ich weiß nicht ob nur der Durchmesser der rbz für Serie 2 und 3 geändert wurde oder auch der hbz. Weißt du ob die rbz bei dir noch Original sind? Ansonsten hilft wohl nur nachmessen.
      Überbremsen kann halt sehr unangenehme Folgen haben, selbst wenn man ganz gemütlich fährt, muss man doch sicher bremsen können.

    • Miguel hat einen neuen Beitrag "Radbremszylinder erneuern" geschrieben. 05.12.2021

      Die Angeblichen P6 RBZ aus Weinheim sind völlig überteuerte Volvo Teile. Die hab ich das Stück für 7€ gekauft, sind aber eben die mit zu großem Durchmesser. Ich hab nur wirklich defekte Zylinder hier liegen, da mach ich nix mehr dran. Das sieht durch die kontaktkorrosion mit den alukolben ganz anders als als wenn da nur Stahl rostet. Vielleicht ist aber auch der Guss einfach so schlecht.

    • Miguel hat einen neuen Beitrag "Radbremszylinder erneuern" geschrieben. 04.12.2021

      Wenn ich den Zylinder so weit aufarbeite, dass es wieder eine schöne Oberfläche gibt, ist der Durchmesser auch größer. Bedeutet dann bräuchte man andere Kolben und Dichtungen. Außerdem hab ich kein Werkzeug um so eine Bohrung sauber herstellen zu können. Bis zu einem gewissen Maß mag das ok sein, wenn an den äußeren Bereichen die Zylinderwände kleine Rostnarben haben, da kommt das Dichtgummi ja nie hin aber ich kann halt schon eindeutig abgerundete Kanten des dichtringes erkennen und da fängt es an, dass ich das nicht mehr einbauen will.

    • Miguel hat einen neuen Beitrag "Radbremszylinder erneuern" geschrieben. 03.12.2021

      Kannte ich auch noch nicht, aber Volvo 340 war bekannt. Ist halt leider so nicht sicher fahrbar.

    • Miguel hat einen neuen Beitrag "Radbremszylinder erneuern" geschrieben. 02.12.2021

      Ach ja, der MM hat ziemlich sicher den Volvo Rbz im Angebot. Gibt halt nur den der halbwegs gut in die ankerplatte passt. Ich musste aber doch die Feile ansetzen, damit die schraublöcher passen und der Auflagepunkt korrekt ist.

    • Miguel hat einen neuen Beitrag "Radbremszylinder erneuern" geschrieben. 02.12.2021

      Also bei dem Herrn kauf ich sicher nichts und wenn es der letzte RBZ auf dem Planeten wäre.
      Für den Preis müsste der Rbz deutlich besser aussehen und wie der innen aussieht weiß man auch nicht.

    • Miguel hat einen neuen Beitrag "Radbremszylinder erneuern" geschrieben. 01.12.2021

      Der äußere Bereich der Zylinder ist total zerfressen, da muss man mehr machen als nur leicht überhohnen aber dann passen die Kolben und Dichtungen nicht mehr. Irgendwie alles doof. Ich würde ja auch so weit gehen die Ankerplatten anzupassen aber auch dafür müsste man RBZ mit 17,6mm kennen.
      Wie gesagt leichtes überbremsen hatte ich vorher auch schon, einstellen wäre schön.

    • Miguel hat das Thema "Radbremszylinder erneuern" erstellt. 30.11.2021

    • Miguel hat einen neuen Beitrag "Uhrenreps" geschrieben. 30.11.2021

      Das ist die Herausforderung beim oldtimerhobby, alle die sachen wiederfinden, die man vor Jahren schon gebunkert hat 😅

    • Miguel hat einen neuen Beitrag "15m P6 Turnier zu verkaufen" geschrieben. 27.11.2021

      Je mehr du schaffst, desto besser wird er weggehen. Viel Glück!

    • Miguel hat einen neuen Beitrag "15m P6 Turnier zu verkaufen" geschrieben. 27.11.2021

      Doppelt

    • Miguel hat einen neuen Beitrag "15m P6 Turnier zu verkaufen" geschrieben. 27.11.2021

      Oh, das ist schade, er war doch eigentlich recht motiviert.
      An dem Auto ist so einiges zu machen, als ich ihn mir im April angesehen habe hatte er nur mit der Demontage angefangen. Na, da bin ja gespannt, wo das Auto hingeht.

    • Miguel hat einen neuen Beitrag "Restaurierung P6" geschrieben. 22.11.2021

      Der Artikel kommt aber in der Oldtimer Praxis und nicht in der Markt.

    • Miguel hat einen neuen Beitrag "Wasserpumpe tauschen" geschrieben. 14.11.2021

      Ich lege eigentlich immer eine gut passende Dichtung auf den Scanner, bevor ich sie verbaue, das recht aufwändige herausarbeiten der Kontur ist nicht unbedingt nötig. Je nach dicke des Papiers und der Möglichkeiten des Druckers kann man Bögen des dichtungspapiers dann mit dem Bild der Dichtung bedrucken und ausschneiden.

Empfänger
Miguel
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz