[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Heinrich 767
Beiträge: 30 | Zuletzt Online: 23.06.2022
Name
Thomas Dietrich
Geburtsdatum
14. Januar 1965
Registriert am:
27.10.2021
Geschlecht
männlich
    • Heinrich 767 hat einen neuen Beitrag "Mein Ford zwitschert" geschrieben. 16.06.2022

      Hallo Jörg, das hat geholfen, Heinrich zwitschert jetzt nicht mehr 👍

      Vielen Dank

      Gruß

      Thomas

    • Heinrich 767 hat einen neuen Beitrag "Mein Ford zwitschert" geschrieben. 13.06.2022

      Hallo Jörg, danke für die Hinweise und Tips 👍

      Lima-Lager habe ich schon geölt, an die Verteilerwelle habe ich nicht gedacht. Werde ich schnellstmöglich machen und berichten .

      Gruß

      Thomas

    • Heinrich 767 hat einen neuen Beitrag "Tankentlüftung / Tankdeckel" geschrieben. 18.03.2022

      [[File:IMG_5729.jpg|none|auto]]Also scheint jetzt besser zu sein, muss mal noch die wärmere Jahreszeit abwarten . . .

      Werde auf jeden Fall auch noch ein Auge auf den Schlauch zwischen Einfüllstutzen und Tank werfen.

      In meinem Ersatzteilkatalog ist der Schlauch mit Metallummantelung genannt, habe ich beim örtlichen Teilehändler für 5,- Euro / lfmtr. bekommen.

    • Heinrich 767 hat einen neuen Beitrag "Tankentlüftung / Tankdeckel" geschrieben. 16.03.2022

      Hallo,

      habe jetzt den Tank wieder eingebaut, den Tankdeckel ordentlich mit Sprühöl geflutet und alle Schellen richtig fest gezogen. Dann randvoll getank und noch eine Runde gedreht.

      Geruch scheint jetzt weniger zu sein, hab den Heinrich mit geschlossenen Scheiben abgestellt und schnüffeln morgen Früh mal rein 😉

      Den von Günter angesprochenen Schlauch werde ich auch noch überprüfen.

    • Heinrich 767 hat einen neuen Beitrag "Tankentlüftung / Tankdeckel" geschrieben. 16.03.2022

      Hallo Miguel,

      Danke für die schnelle Antwort 👍 möchte heute Abend den Tank wieder einbauen, der steht zur Zeit noch zum Austrocknen auf dem Heizkörper 🥴

      Hab mir auch schon gedacht dass die Entlüftung wohl über die Riegel geht da keine Bohrung da ist.

      Ein Motorradhändler in der Nachbarschaft meinte, sie würden bei diesem Problem einfach eine Bohrung im Deckel machen . . .
      Den Benzinschlauch tausche ich aus, ganz wie es sich gehört mit Stahlummantelung.

      Deine Erklärung mit dem vollen Tank klingt logisch und würde auch den starken Geruch zu Anfang erklären. Evtl nicht mehr ganz voll tanken (bei den aktuellen Spritpreisen ja auch sinnvoll 🙄🙄) versuche ich auch mal.

      Die alten Benzinschläuche waren nur aufgesteckt an den Tankanschluß und die Benzinleitung. Obwohl dies auch so in meinem Ersatzteilkatalog beschrieben ist mache ich trotzdem zusätzlich Schlauchschellen dazu.

      Ich werde berichten wie es läuft 😉

      Danke und Gruß

      Thomas & Heinrich

    • Heinrich 767 hat das Thema "Tankentlüftung / Tankdeckel" erstellt. 16.03.2022

    • Heinrich 767 hat einen neuen Beitrag "Suche Gaspedal für 15 M , EZ 7/67" geschrieben. 28.12.2021

      Danke Ralf für den Tip, hab das Pedal dort gekauft

    • Heinrich 767 hat einen neuen Beitrag "Problem mit Lenkradschaltung" geschrieben. 28.12.2021

      Hallo zusammen,

      habe mir eine andere Schaltung gekauft, diese zerlegt, gereinigt und lackiert.

      Das Problem war leider auch bei dieser Schaltung, dass die Federscheibe nicht mehr existent war. Zu bekommen sind die ja wohl auch leider nicht mehr.

      Hab dann mal eine handelsübliche Federscheibe eingesetzt und das Spiel getestet. Dann die ganze Schalthebeleinheit bei meinem Heinrich getauscht (Dank hier an meine Frau mit den kleinen Fingern :-) )
      Dann noch die Schaltung korrekt justiert. Der Bolzen in der Schaltwelle war bei der alten Schaltung auch schon stark abgenutzt .

      Und was soll ich sagen ? . . . .

      Erste Probefahrt heute ohne Probleme, lässt sich sauber und sanft schalten. Kein Hakeln der Schaltung oder Kratzen der Gänge.

    • Heinrich 767 hat einen neuen Beitrag "Innenleuchte P6" geschrieben. 19.11.2021

      Es funzt wieder, vielen Dank 😊

    • Heinrich 767 hat einen neuen Beitrag "Restaurierung P6" geschrieben. 19.11.2021

      Wird bestimmt interessant, kenne das Auto nicht. Bin ja aber auch noch kein alter Hase in diesem Thema 😉

    • Heinrich 767 hat einen neuen Beitrag "Innenleuchte P6" geschrieben. 17.11.2021

      Ah, jetzt ist mir ein Licht aufgegangen 💡💡

      Vielen Dank für die schnelle Hilfe 👌

    • Heinrich 767 hat einen neuen Beitrag "Problem mit Lenkradschaltung" geschrieben. 08.11.2021

      Hallo Leite, danke für die Tipps und Hinweise 👍 werde mich jetzt mal dran machen und dann berichten . . .

    • Heinrich 767 hat einen neuen Beitrag "Suche Heizungsventil und 6V-Uhr für 15M P6 Bj.1967" geschrieben. 08.11.2021

      Die Uhr habe ich auch schon gesehen, und wie Jörg P6 schon geschrieben hat ist sie ähnlich der originalen Uhr. Wäre eine Alternative. Ich schau mich noch ein bisschen um, das mit der Uhr ist eher die Kür, nicht die Pflicht. Habe ein neues Heizungsventil mit Halterung für den Zug gefunden. Werde das einbauen wenn es da ist und das alte dann mal auseinander bauen und überholen. Man kann ja nie genug Ersatz haben 😉

    • Heinrich 767 hat das Thema "Suche Gaspedal für 15 M , EZ 7/67" erstellt. 05.11.2021

    • Heinrich 767 hat einen neuen Beitrag "Suche Heizungsventil und 6V-Uhr für 15M P6 Bj.1967" geschrieben. 05.11.2021

      Danke für die Hinweise, werde mich da mal dran machen . . .

    • Heinrich 767 hat einen neuen Beitrag "Problem mit Lenkradschaltung" geschrieben. 05.11.2021

      Ist bei mir wesentlich schwieriger, da geht dann gar nichts mehr. Ich versuche gerade an eine alte Schaltung zu kommen, die will ich dann ansehen und überholen, bevor ich die jetzige Schaltung ausbaue.

      Will dann mal schauen ob man da ernsthaft die komplette Schaltung nach innen ausbauen muss um an die Schaltgabeln an der Welle zu kommen, oder ob es vielleicht mit einem Trick auch von der Motorseite aus geht.

Empfänger
Heinrich 767
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz