[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Kurt_P6
Beiträge: 94 | Zuletzt Online: 05.04.2020
Name
Kurt Kimm
Geburtsdatum
26. Juli 1959
Registriert am:
13.09.2018
Geschlecht
männlich
    • Kurt_P6 hat einen neuen Beitrag "Welche Dichtmasse für die Ansaugbrücke ?" geschrieben. 16.03.2020

      Hallo Ralf,
      Hallo Jörg,
      Danke für eure Hinweise.
      Ich hatte einen Dichtungssatz vom Motomobil.
      Es ist eine blaue (papierähnliche) Dichtung.
      Hylomar habe ich benutzt.
      Dirko kannte ich bis jetzt nicht. Habe gerade gegoogelt. Es gibt Dirko grau und rot. Welches nehme ich. In der Reparaturanleitung steht nur, dass man Dichtmittel verwenden soll.
      Wenn ich den Motor zum ersten Mal anschmeiße, nachdem der Vergaser komplett überholt ist, die Zündung noch nicht eingestellt ist und evtl etwas undicht ist (Falschluft am Vergaser oder Ansaugbrücke) wird es sicher schwer den Motor überhaupt zum Laufen zu bringen, geschweige denn zu diagnostizieren, warum er unrund läuft.
      Gruß
      Kurt

    • Kurt_P6 hat einen neuen Beitrag "Welche Dichtmasse für die Ansaugbrücke ?" geschrieben. 16.03.2020

      Hallo, dazu eine Frage an die Experten.
      Ich bin auch dabei den Motor von meinem Restaurierungsprojekt wieder zu beleben und habe die Ansaugbrücke montiert.
      Gibt es eine Möglichkeit zu Testen ob sie dicht ist? Wenn ja, wie?
      Gruß Kurt

    • Kurt_P6 hat einen neuen Beitrag "Steering wheel emblem" geschrieben. 11.03.2020

      Ich habe nachgefragt.
      Aber 90 Euro finde ich ziemlich teuer.
      Wenn ich das so ran gehe, wird die Restauration meines 12 m 30000,- Euro kosten.
      Oder habe ich da falsche Vorstellungen?

    • Kurt_P6 hat einen neuen Beitrag "Steering wheel emblem" geschrieben. 04.01.2020

      If you know, where to get one, please let me know. I‘m searching for a long time, but I couldn‘t find yet.
      Regards
      Kurt

    • Kurt_P6 hat einen neuen Beitrag "Ford Classic Event" geschrieben. 05.09.2019

      Deutlich mehr angeboten.
      Bin aber leider schon wieder unterwegs (in Kuwait) und kann daher nicht dorthin fahren.
      Ja, ich habe schon das Ziel, das Projekt bis zum Edersee auf die Straße zu bringen. Es hängt aber davon ab, wieviel Steine mir mein Nachbar und das Ordnungsamt noch in den Weg legt.
      Wie sieht es mit dem Teilekatalog aus?
      Brauchst Du den? Oder wann?
      Dann müsste ich den irgendwie hochladen. Für eine Mail ist das Zuviel
      Gruß aus Kuwait
      Kurt

    • Kurt_P6 hat einen neuen Beitrag "Ford Classic Event" geschrieben. 05.09.2019

      Hallo Dieter,
      Ja, ich bin gut nach Hause gekommen.
      Gefunden habe ich nichts. Ich fand das Angebot auch nicht so doll.
      Ich war im Frühjahr in Hamm auf dem Markt( ist glaube ich am kommenden Wochenende wieder), da wurde

    • Kurt_P6 hat einen neuen Beitrag "Ford Classic Event" geschrieben. 28.08.2019

      Radlager habe ich keines,
      Aber ich könnte einen Teilekatalog mitbringen, wenn das hilft

    • Kurt_P6 hat einen neuen Beitrag "Ford Classic Event" geschrieben. 27.08.2019

      Ok , vielleicht kommst Du auch zu 9:30 zu MC Donalds oder wir treffen uns auf dem Gelände

    • Kurt_P6 hat einen neuen Beitrag "Ford Classic Event" geschrieben. 26.08.2019

      Ok, von wo kommst Du?
      Frank Bernholz und ich kommen über die A2 und wir treffen uns an der Raststätte Rhynern.
      Die P4ler Reffen sich um 9:30 bei Mc Donalds und wollen dann zusammen einfahrem

    • Kurt_P6 hat einen neuen Beitrag "Anhängerkupplung" geschrieben. 04.08.2019

      Hallo Ralf,
      Natürlich muss ich das testen,
      So wie ich die Spannungsregler kenne, haben sie einen Spannungsabfall von 0,7Volt.
      Wenn ich am P6 5,8 - 6,8Volt habe, müssten an der Rückleuchte vom Anhänger noch 5,1 - 6,1 Volt ankommen. Ich denke das müsste reichen.
      Es wird aber noch etwas dauern, bis ich soweit bin. Im Moment bin ich dabei die Karosserie mit der Topfbürste vom Alten Lack zu befreien. Dabei haben die Nachbarn mich erstmal ausgebremst, weil es zu laut ist.😫
      LG
      Kurt

    • Kurt_P6 hat einen neuen Beitrag "Anhängerkupplung" geschrieben. 01.08.2019

      Hallo Ralf,
      Ich glaube unser Missverständnis ist folgendes:
      Du meinst ich will mit meinem 6Volt P6 einen 12Volt Anhänger betreiben-> dann hättest Du mit Deiner Darstellung recht.
      Es ist aber so, dass ich einen Anhänger besitze, den ich sowohl mit meinem 6Volt P6, als auch mit meinem 12Volt Scoda ziehen möchte. Daher denke ich, der P6 bekommt eine ganz normale 6 Volt Anhängerkupplung und der Anhänger wird mit den Spgreglern bestückt.
      Bei dem P6 haben die dann nichts zu regeln (7volt -> 6Volt Glühlampen)
      Bei den Scoda regeln sie dann 14Volt -> 6Volt.
      Liege ich da richtig?
      Gruß
      Kurt

    • Kurt_P6 hat einen neuen Beitrag "Anhängerkupplung" geschrieben. 01.08.2019

      Hallo Ralf,
      Zuerst habe ich auch daran gedacht, die Anhängerkupplung auf 12Volt umzurüsten und den Anhänger zu lassen wie er ist.
      Ich habe aber keine Idee, wie ich die Kontrolllampe für den Anhänger betreiben soll.
      Sie darf ja nur leuchten, wenn ein Anhänger betrieben wird. Und müsste aus bleiben wenn der Anhänger dran ist, aber die Glühlampe defekt ist.
      Da müsste ich irgendwie den Dtrom messen und damit die Kontrolllampe schalten.
      Die Kontrolllampe kann ich auf dem o.g. Plan nicht sehen.
      Deshalb habe ich mir überlegt, dass ich die Kupplung mit 6 Volt betreiben könnte und die Signale der Anhängerlampen:
      Blinker Links
      Blinker rechts
      Bremslicht links
      Bremslicht rechts
      Rücklicht
      Mit jeweils einem Spannungsregler (3€) von 12VOLT auf 6VOLT reduzieren könnte.
      Dann funktioniert das Blinkrelais im Auto ganz normal und die Kontrolllampe auch
      Gruß
      Kurt

    • Kurt_P6 hat einen neuen Beitrag "Anhängerkupplung" geschrieben. 01.08.2019

      Hallo Ralf,
      Zuerst habe ich auch daran gedacht, die Anhängerkupplung auf 12Volt umzurüsten und den Anhänger zu lassen wie er ist.
      Ich habe aber keine Idee, wie ich die Kontrolllampe für den Anhänger betreiben soll.
      Sie darf ja nur leuchten, wenn ein Anhänger betrieben wird. Und müsste aus bleiben wenn der Anhänger dran ist, aber die Glühlampe defekt ist.
      Da müsste ich irgendwie den Dtrom messen und damit die Kontrolllampe schalten.
      Die Kontrolllampe kann ich auf dem o.g. Plan nicht sehen.
      Deshalb habe ich mir überlegt, dass ich die Kupplung mit 6 Volt betreiben könnte und die Signale der Anhängerlampen:
      Blinker Links
      Blinker rechts
      Bremslicht links
      Bremslicht rechts
      Rücklicht
      Mit jeweils einem Spannungsregler (3€) von 12VOLT auf 6VOLT reduzieren könnte.
      Dann funktioniert das Blinkrelais im Auto ganz normal und die Kontrolllampe auch

    • Kurt_P6 hat einen neuen Beitrag "Anhängerkupplung" geschrieben. 31.07.2019

      Es gibt einen Adapter im Netz 12V -> 6V
      Der kostet aber 200,-€
      Ich werde mir wohl einen Adapter aus Spannungsreglern zusammenlöten.

    • Kurt_P6 hat einen neuen Beitrag "Anhängerkupplung" geschrieben. 28.07.2019

      Den Anhänger habe ich
      Muss ihn nur noch mit 6Volt Glühlampen ausrüsten.
      Dann werde ich mir noch einen Adapter von 12V auf 6Volt zusammenlöten, damit ich den Anhänger trotzdem mit einem 12Volt yPKW nutzen kann.

    • Kurt_P6 hat einen neuen Beitrag "Anhängerkupplung" geschrieben. 27.07.2019

      Hallo Günter, Danke für die Info.
      Das Blinkrelais muss ich tauschen, wegen dem höheren Strom, richtig? Ich habe im Netz eins für 4x15 Watt gefunden. Aber wo Klemme ich die Kontroll Lampe an? Die soll doch nur leuchten, wenn ein Anhänger angeschlossen ist, oder liege ich da falsch?

Empfänger
Kurt_P6
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz